Studio

DEEN architects versteht Architektur als kreativen Prozess, der durch unterschiedliche Faktoren bestimmt und angetrieben wird und an dessen Ende immer eine individuelle, optimierte und ganzheitliche Lösung steht. Dabei stehen der Nutzer und der Ort, aber auch die Funktion, Dauerhaftigkeit und Effizienz im Zentrum des Prozesses.

DEEN architects sieht in der Haptik der Materialien und der facettenreichen Stimmung des Lichtes wesentliche Bestandteile einer maßstabsgebenden Architektur. Diese Qualitäten sind schwer greifbar, aber umso mehr bestimmend für den Eindruck des gebauten Raumes.

DEEN architects vertritt die Meinung, dass ein individuelles Konzept vom Anfang bis zum Ende des Prozesses essenziell ist. Das Konzept lässt Modifizierungen zu, muss aber im Kern bestehen bleiben und den Ausdruck der Architektur steuern.

DEEN architects ist ein Team von Architekten mit Erfahrung in international agierenden und renommierten Architekturbüros, das sich mit Engagement kleinen und großen Herausforderungen stellt.

Deptolla + Engländer

Peter Engländer

Dipl.-Ing. Architekt

seit 2017 Preisrichtertätigkeiten
2015 Förderpreis des Landes NRW für junge Künstlerinnen und Künstler
2011 Mitglied der Architektenkammer NRW
2010 Bürogründung DEEN architects, Münster
2006 - 2010 Mitarbeiter Steven Holl Architects, New York und Peking
2004 - 2006 Mitarbeiter Prof. Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt am Main
2005 Jahrgangsbestenpreis der Gesellschaft der Freunde der Universität Dortmund e.V.
2005 Diplompreis für ausgezeichnete Studienleistungen der Universität Dortmund
2003 Praktikum Steven Holl Architects, New York
2001 Praktikum Prof. Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt am Main
1999 - 2003 Studentische Mitarbeit Lehrstuhl für Denkmalpflege und Bauforschung, Universität Dortmund
1997 - 2004 Studium Architektur und Städtebau an der Universität Dortmund, Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.)
1976 geboren in Emsdetten, NRW

Christiane Deptolla

Dipl.-Ing. Architektin

2015 Förderpreis des Landes NRW für junge Künstlerinnen und Künstler
2011 Mitglied der Architektenkammer NRW
2010 Bürogründung DEEN architects, Münster
2006 - 2010 Mitarbeiterin Steven Holl Architects, New York und Peking
2004 - 2006 Mitarbeiterin Prof. Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt am Main
2003 Praktikum Steven Holl Architects, New York
2001 Praktikum Prof. Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt am Main
1999 - 2003 Studentische Mitarbeit Lehrstuhl für Entwerfen und Städtebau, Universität Dortmund
1997 - 2004 Studium Architektur und Städtebau an der Universität Dortmund, Diplom-Ingenieurin (Dipl.-Ing.)
1977 geboren in Gelsenkirchen, NRW
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.